SPD besucht Spargelbetriebe rund um Beelitz

09.05.2022 Teltow. Am Freitag, dem 06.05.2022 besuchten mit Frau Sylvia Lehmann (MdB), Günter Baaske (MdL) und Erik Strohn (MdL) Mitglieder der SPD-Brandenburg die Spargelhöfe Jakobshof und Syringhof in Beelitz. Sie informierten sich über die aktuellen Probleme in der Landwirtschaft und ganz speziell zur Situation im Spargelanbau. Das Netzwerk der Spargel- und Beerenverbände e.V. hat den Kontakt zu Frau Lehmann hergestellt, der VOSBA e.V. organisierte die Veranstaltung. Es war dem VOSBA e.V. wichtig, dass Bundes- und Landespolitik hier gemeinsam sich vor Ort ein Bild machen konnten.

Frank Saalfeld, Geschäftsführer des VOSBA e.V. sagte, „dies war eine rundum gute Veranstaltung. Die Politik bekam Einblicke und Eindrücke, die sie anders nicht hätte bekommen können“.

Themen gab es genug, wie Mindestlohn, die aktuellen Energie- und Rohstoffpreise, aber auch das derzeitige Einkaufsverhalten, sicher bedingt durch die Ukrainekrise und die damit verbundene Unsicherheit in der Bevölkerung. Beim späteren Betriebsrundgang auf dem Bio-Spargelhof Syring wurde auch das Thema Folien in der Landwirtschaft betrachtet. Vor Ort auf dem Spargelfeld konnten sich die Besucher dann ein Bild davon machen, dass ein regionaler Anbau von Spargel (aber auch Obst und Gemüse im Allgemein) ohne Folien nicht möglich ist. Neben den Vorteilen im Anbau, war der soziale Aspekt mit Blick auf die Erntehelfer von besonderem Interesse. Zeigte sich doch hier, dass Arbeitswirtschaft und das Interesse an einem guten Verdienst der Erntehelfer nur mit der Ernte unter Folie im Spargel perfekt einhergehen. Denn nur gute Arbeitsbedingungen sichern den Erntehelfern ein gutes Einkommen und vor allem aber die Sicherheit für den Betrieb, auch in den nächsten Jahren weiter auf diese Erntehelfer zählen zu können.

Weitere Themen vor Ort waren Fragen zur Sicherheit der landwirtschaftlichen Produktion durch Bewässerung der Kulturen und die immer weiter überbordende Bürokratie.

Der Dank des VOSBA e.V. und des Netzwerkes der Spargel- und Beerenverbände e.V.  gilt an dieser Stelle Josef und Jürgen Jakobs vom Spargelhof Jakobs-Hof, Thomas Syring vom Bio-Spargelhof Syringhof, Jürgen Schulze von der UBIGA GmbH für die Bereitschaft die Betriebe vorzustellen.

Mehr Informationen und Reaktionen der Beteiligten zum Download in den Pressenachrichten des VOSBA e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.